2020-04-13

Esp32 Webserver Arduino Tab

Seit 26.07.2018 lässt sich der ESP32, genau so leicht wie der ESP8266, per Arduino IDE Boards Manager installieren.

Wichtig!
Der Haupttab (Esp32 WebServer) und der Ordner (mit allen Tabs) müssen unbedingt den selben Namen haben.

Esp32 WebServer Tab

Der Webserver ist der erste Tab, auf dem sich alles aufbauen lässt.
Inklusive Arduino OTA um Updates online zum ESP32 zu senden.

Sketch WebServermodular Tab

............................................

Esp32 Connect Tab

Ist natürlich notwendig um die Verbindung zum Router aufzubauen.

Sketch Connect Tab

............................................

Esp32 Access Point Tab

Den Esp32 autark betreiben.

Sketch Access-Point Tab

............................................

Esp32 Login Manager Tab

Mit dem Login Manager für deine ESP32 Projekte brauchst du die Netzwerk-Zugangsdaten (SSID und Passwort) nicht mehr fest codieren.
Eingabe der Zugangsdaten über ein Webinterface. Es wird ein Access-Point mit dem Namen "EspConfig" erstellt. Die Zugangsdaten werden im Spiffs des Esp32 gespeichert.

Sketch Login Manager Tab

Esp32 Login Manager Webinterface

Nach erfolgreicher Übertragung.

Esp32 Login Manager Webinterface

Nach verbinden zum Heimnetz unter der IP des Esp32.

Esp32 Login Manager Webinterface

............................................

Esp32 BME280 Tab

Die Klimadaten werden zur Anzeige auf der Webseite jede Sekunde aktuallisiert.
Die Messwerte werden mittels Javascript "Fetch.Api" zum Browser übertragen.

Installiere die Library für den Bme280 Tab

Esp32 Bme280 Tab und Webseite

Die Html Datei muss im Spiffs des Esp gespeichert werden.

Webseite BME280

Sollte der Bme280 Sensor nicht angeschlossen sein, wird Fehler angezeigt.

Webseite BME280

............................................

Esp32 EspBoardLed Tab

Dies ist die Klassiche Version, bei jedem schalten wird die komplette Webseite neu gesendet. Um die Webseite im Browsers aufzurufen gib die IP deines ESP32 gefolgt von "/led" ein. zB.: "http://192.168.179.57/led"

Sketch EspBoardLed Tab

Esp32 Led toggle

............................................

Esp32 OnBoardLed Tab

Dies ist die Moderne Version, beim schalten wird, mittels Javascript "Fetch.Api", nur der Text und die Farbe vom Button aktualisiert.

Esp32 OnBoardLed Tab und Webseite

Die Html Datei muss im Spiffs des Esp gespeichert werden.

Esp32 Led toggle

............................................

Esp32 Individual Button Tab

Auf der Webseite werden automatisch die Bezeichnungen der Schaltflächen die du im Sketch unter "NAME[]" einträgst angezeigt. Diese Namen werden nur beim ersten Aufruf der Webseite zum Browser gesendet und anschließend aus dem Local Storage gelesen.

Esp32 Individual Button Tab und Webseite

Die Html Datei muss im Spiffs des Esp gespeichert werden.

Esp32 Led toggle

............................................

Esp32 Mail Tab

E-Mail versenden via smtp2go.com

Dazu brauchst du zunächst einen Smtp2Go Free Account.

Esp32 SMTP2GO.

Sketch ESP32 Mail Tab


Achtung!
SMTP2GO Free hat ein Limit von 25 E-Mails pro Stunde / 1.000 E-Mails pro Monat.
Deshalb die Funktion "sendmails();" niemals unlimitiert aufrufen.

Die Serverantwort von smtp2go.com, ob die Übertragung erfolgreich war, wird nicht blockierend ausgewertet. Bei Zeitüberschreitung wird eine Fehlermeldung gesendet.

............................................

Esp32 Pushbullet Tab

Push Nachrichten vom Esp32 in Echtzeit zum Smartphones und/oder PC schicken.

Dazu brauchst du zunächst einen Pushbullet Account.

Ausserdem die für dein Gerät passende Pushbullet APP.

Sketch Pushbullet Tab

Smartphone Ansicht Pushbullet

Esp32 Spiffs Datei Manager

Spiffs Upload Download Delete von Dateien von einer HTML-Seite

Füge die "spiffs.ino", vorzugsweise als Tab, zu deinem Webserver Sketch hinzu und rufe anschliesend unter Angabe der IP deines Esp32 die spiffs.html über die Adresszeile deines Browsers auf. Beispielsweise so "http://192.168.179.46/spiffs.html"

Esp32 Spiffs Datei Manager

Esp32 Datei Manager sortiert Alphabetisch

Grafik Favicon Das Favicon für den Browser, im Spiffs speichern.

Wenn sich im Spiffs (Speicher) des Esp32 noch keine "spiffs.html" befindet wird ein kleiner Helfer zu deinen Browser gesendet mit dem du die "spiffs.html" und die "style32.css" hochladen kannst.

ESP32 Spiffs Helper.

Hast du die "spiffs.html" und "style32.css" erfolgreich in den Speicher deines Esp32 geladen siehst du den Esp32 Datei Manager.

ESP32 Dateimanager.

Jetzt kannst du loslegen. Upload Download Delete Html CSS usw. hochladen LOG Dateien einsehen/runterladen.

ESP32 Spiffs.

Der Dateiname dient gleichzeitig als Link zur Seite bzw. zur Ansicht (Textdatei) im Browser.

ESP32 Spiffs Verwaltung.

Es ist nicht möglich Dateien hochzuladen, die größer sind als der noch verfügbare Speicher.

ESP32 Spiffs Dateimanager.

Die "spiffs.html" lässt sich nur durch formatieren des Speichers löschen.

ESP32 Format Spiffs.

Getestet mit ESP32 NodeMCU-32s

............................................

Esp32 Udp Sender Tab

Sendet Nachrichten per Udp

Es wird nur gesendet, es findet keine Auswertung der Antwort statt.

Sketch SendUdp Tab

............................................

Esp32 DHT22 Tab

Die Klimadaten werden zur Anzeige auf der Webseite aller zwei Sekunden aktuallisiert.

Installiere die Library für den DHT22 Tab

Esp32 DHT22 Tab und Webseite

Die Html Datei muss im Spiffs des Esp gespeichert werden.

Webseite DHT22

Sollte der DHT22 Sensor nicht gefunden werden, wird Timeout angezeigt.

Webseite DHT22

............................................

Esp32 TX23 Tab

Windgeschwindigkeit- und Richtung mit Fifo Puffer für die Anzeige der maximalen Geschwindigkeit der letzten Stunde. Esp32 TX23 Windsensor

Installiere die Library für den TX23 Tab

Esp32 TX23 Tab und Webseite

Die Html Datei muss im Spiffs des Esp32 gespeichert werden.

Esp32 TX23 Webinterface

Esp32 Admin Webinterface

Füge die "admin.ino", vorzugsweise als Tab, zu deinem Webserver Sketch hinzu und lade anschliesend mit Hilfe des Esp32 Datei Manager die admin.html in den Spiffs.

Die Spiffs.ino ist zum ausführen der Admin.ino erforderlich.

Die Esp32 "Admin.ino" funktioniert derzeit nur unter Windows.

Esp32 Admin Tab

Für die Darstellung ist die style32.css analog Spiffs Verwaltung, erforderlich.

Esp32 Admin Webinterface

............................................

Esp32 Lokalzeit Tab

Inclusive automatische Umstellung Sommerzeit - Normalzeit
Du kannst die Zeitzone für deinen Standort im Sketch anpassen. Einmal am Tag wird die aktuelle Zeit vom NTP Server geholt.

Esp32 Lokalzeit Tab und Webseite

Esp32 Sommerzeit

ESP32 Sommerzeit Datum

............................................

Esp32 Zeitschaltuhr Dual Tab

Zeitschaltuhr mit NTP Zeitsynchronisation

Der Lokalzeit Tab ist für die Zeitschaltuhr erforderlich

Der Sketch Zeitschaltuhrdual ist für LOW und HIGH aktive Relais, Solid State Relais oder Mosfet geeignet. Dies muss vor dem Hochladen einmalig im Sketch, im Tab Zeitschaltuhr.ino, eingestellt werden. Die optische Schaltzustandsanzeige ist gleichzeitig der Button zum manuellen Ein-/Ausschalten der Ausgänge.

Esp32 Zeitschaltuhr Tab und Webseite

Die Html Datei muss im Spiffs des Esp gespeichert werden.

Esp32 Zeitschaltuhr Webinterface

Die Schaltzeiten können mittels Schaltfläche ON/OFF aktiviert oder deaktiviert werden. Das erfolgreiche speichern der Schaltzeiten auf dem Esp32 Webserver wird im Webinterface angezeigt.

Esp32 Zeitschaltuhr Webinterface

Ansicht Zeiteinstellung Mobil Device Android

Esp32 Zeitschaltuhr Webinterface

............................................

Esp32 Zeitschaltuhr Tab

Zeitschaltuhr mit NTP Zeitsynchronisation

Der Lokalzeit Tab ist für die Zeitschaltuhr erforderlich

Die Schaltzeiten werden im Spiffs des Esp32 gespeichert. Auf der Webseite werden die aktuell eingestellten Schaltzeiten angezeigt.

Sketch Zeitschaltuhr Tab

Die Html Datei muss im Spiffs des Esp gespeichert werden.

zeitschaltuhr32.html

Esp32 Tageszeitschaltuhr Webinterface

Das erfolgreiche speichern der Schaltzeiten auf dem Esp32 Webserver wird im Webinterface angezeigt.

Esp32 Tageszeitschaltuhr Webinterface

............................................

Esp32 Sonnen Auf/Untergang Tab

Die Zeiten für den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang werden einmal am Tag berechnet und im "struct sun" gespeichert.

Der Lokalzeit Tab ist für die Berechnung erforderlich

Du musst die geographische Länge, Breite und die Zeitzone für den Ort, für den du die Zeiten berechnen möchtest beim Aufruf der Funktion angeben.

Sketch Sonnen Auf/Untergang Tab

............................................

Esp32 BH1750 Tab

Beleuchtungsstärke in LUX

Installiere die Library für den BH1750 Tab

Esp32 BH1750 Tab und Webseite

Die Html Datei muss im Spiffs des Esp32 gespeichert werden.

Esp32 BH1750 Webinterface

31 Kommentare - Kommentar eintragen
Hans ✪ ✪ ✪ 27.04.2020
Servus,
ich habe mir mit der WebServermodular, Admin, Connect und der Spiffs Datei einen Ordner zusammen gestellt. WebServermodular als Haupttab verwendet und alle anderen als Tabs angehangen. Wenn ich die dann versuche zu kompilieren kommen um die 34 Errors.
Ich habe auch alle Kommentare in den Scripten durchgelesen. Bin ich einfach nur zu blöd oder woran liegt es, dass nur Errors raus kommen? Ich habe wie in den Anleitungen/kleinen Texten alles zusammen gestellt.

Antwort:
Mein Fehler, hatte eine alte Version vom Esp32 WebServer Tab auf den Webspace hochgeladen.

Gruß Fips
Tober ✪ ✪ ✪ 21.04.2020
Hallo Fips,
zuerst mal ein ganz großes Dankeschön für Deine herausragende Website - ich habe hier schon sehr, sehr viel gelernt!

Ich hätte mal eine Frage an Dich als Experten:
Ein ESP32-Projekt von mir hat alle html-Seiten und die CSS-Datei auf dem SPIFFS liegen. Der Webserver sendet nicht nur diese Seiten, sondern es werden via Javascript noch Daten nachgeladen - so ist das bei Deinen Projekten ja auch. Nun bin ich auf das seltsame Problem gestoßen, dass bei Chrome oder einem Chromium-basierten Browser die Seiten oftmals nicht vollständig geladen werden; mit einem Firefox hingegen funktioniert alles einwandfrei. Das gilt sowohl für Windows als auch für Android - deshalb meine Frage: ist Dir etwas Vergleichbares auch schon aufgefallen?

Meine Recherche bei Github hat ergeben, dass es sich um ein schon länger bekanntes Problem im Zusammenspiel von WiFiclient und Webserver handeln könnte, das aber noch nicht gefixed wurde. Leider habe ich auch keinen Workaround gefunden.

Wie gesagt, mit einem Firefox läuft es astrein; und der identische Sketch läuft auf einem ESP8266 ohne Probleme mit allen Browsern.

Antwort:
Mir ist diesbezüglich noch nichts aufgefallen.
Das ist auch kein Wunder, ich nutze in dauerhaften Anwendungen nach wie vor ausschließlich den Esp8266 und bin obendrein FF Nutzer. Chrome, Edge, etc. nutze ich auf dem Rechner nur zum prüfen des Layouts, da jeder Browser so seine Eigenheiten hat.

Lediglich zur Weihnachtszeit nutzte ich bisher einen Esp32 mit dem Zeitschaltuhr Sketch für den Tannenbaum vorm Haus. Ich hatte aber auch dabei keine Auffälligkeiten mit Android Chrome.

Ich hätte aber Interesse an einem Code mit dem sich besagtes Verhalten nachvollziehen lässt.
Bitte melde dich über das Kontaktformular zum Erfahrungsaustausch per E-Mail.


Gruß Fips
hardy ✪ ✪ ✪ 07.04.2020
tolle Seiten!

ich würde gern den esp32 als Repeater nutzen. Hat jemand evtl. eine fertige Lösung dafür?

VG Hardy
UweL ✪ ✪ ✪ 26.03.2020
Hallo Fips,
danke für die schnelle Antwort. Hab mir die API von Pushbullet mal angeschaut und ungefähr 10% davon verstanden um mich dann schließlich mit den Worten zu trösten "Unwissheit ist ein Segen"
UweL ✪ ✪ ✪ 24.03.2020
Hallo Fips,
auch von mir vielen Dank für den vielen, funktionierenden Programmcode...sehr gute und für mich nützliche Arbeit!!
Eine Frage zu der Pushbullet. Der Sketch funktioniert tadellos. In meinem Account von Pushbullet werden Firefox und mein Smartphone als Device ordnungsgemäß angezeit. Wie bekomme ich den ESP32 dazu, auch als Device zu erscheinen? Super wäre es, wenn ich von meinem PC/Smartphone auch Nachrichten zum ESP32 senden könnte. Besteht so eine Möglichkeit ?
viele Grüße
UweL

Antwort:
Am besten schaust du dazu in die API von Pushbullet. Ich habe dafür keine Verwendung.
Dem Esp.. kann ich auch über ein Webinterface meine Wünsche zukommenlassen.

Gruß Fips
connermacleod ✪ ✪ ✪ 13.03.2020
Esp32 Login Manager Tab
SPIFFS.begin(true);
->
SPIFFS.begin();
tomne ❘ 05.03.2020
Hallo Jens,

mal eine Frage zum Thema update via OTA.
besteht auch die Möglichkeit den ESP32 direkt über die Webseite "spiffs.html" neu zu flashen?
Den per VPN kann ich die Funktion von der Arduino IDE nicht nutzen.

FG Tomne

Antwort:
Für den Esp8266 hatte ich das schon mal gebaut, sollte auch beim Esp32 möglich sein.

Gruß Fips
Juergen B. ✪ ✪ ✪ 25.02.2020
Hallo Jens,

was mir nun noch fehlt bei der ESP32 Zeitschaltuhr sind die Wochentage wie bei ESP8266.
Habe versucht die ESP8266-Version auf den ESP32 zu importieren, hat aber nicht funktioniert (stoppt bei der Funktion "setupTimerSwitch()").

MfG

Juergen B.
Juergen B. ✪ ✪ ✪ 24.02.2020
Hallo Jens,

habe gerade mein Problem gelöst.
Manuell kann ich die Relais über die ICON's schalten.

MfG

Juergen B.

Antwort:
Ein Button wäre doch öde gewesen!
Schön das es jetzt klappt.

Gruß Fips
Juergen B. ✪ ✪ ✪ 24.02.2020
Good Afternoon Jens,

bin dabei Deine Zeitschaltuhr (ESP32) zu verwenden.
Dazu habe ich folgendes Problem:
Die manuelle Funktion zur Steuerung der beiden Relais bekomme ich nicht zum laufen, bzw. ist mir die Bedienung nicht klar.
Die Funktion über den Button ON/OFF zeigt keine Wirkung (auch keine Ausgabe im Seriell Monitor).
Im Moment versuche ich eine Ausgabe im Sketch "zeitschaltuhr" mit: server.args()/headers()/argName/ zu erhalten (wegen "tog1", "tog2").

MfG

Juergen B.

Antwort:
Die optische Schaltzustandsanzeige ist gleichzeitig der Button zum manuellen Ein-/Ausschalten der Ausgänge.

Die Schaltzeiten können mittels Schaltfläche ON/OFF aktiviert oder deaktiviert werden.

Gruß Fips
Kommentar eintragen

*